keyvisual



Aktuell
Termine
Übungsleiter
Sportgruppen
Hallenzeiten
Volleyball
Berichte/Bilder
2012
2013
2014
2015
2016
2017
JHV
Schnuppertag
Spielberichte
Geschichte
Vorstand
Satzung
Mitglied werden
Links
Impressum

 

Bericht zur Jahreshauptversammlung 2017
Am 27. Januar 2017 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung des TuS Weddinghofen 1959 e.V. im Alevitischen Kulturzentrum in der Buchfinkenstraße statt. Auf der Tagesordnung standen neben der Totenehrung, der Ehrung unserer Jubilare und die Wahlen des Vorstands.
Geehrt wurden dieses Jahr für 10 jährige Mitgliedschaft: Kara Franziska Glässel, Manuel Gocha, Britta Kampes, Gerd Krüger, Emily Lenz, Michelle Lotz, Martina Maresch, Melissa Papok, Judith Schulte, Joel Szczesny, Amelie Tietz und Silke Werner.
Für die fünfundzwanzig Jährige Mitgliedschaft wird Rosemarie Grunert geehrt.
Fünfunddreißig Jahre im Verein sind: Gerd Gontz, Margot Kollenberg, Rosemarie Korte, Aenni Seepe und Georg Spaeth.
Renate Kröger und Ursula Plewka wurden für fünfundvierzig Jahre geehrt.
Fünfzig Jahre im Verein und dafür geehrt wurde Erich-Guenther Schmidt.
Der Vorstand ließ auf der Versammlung die Aktivitäten und Veranstaltungen des Jahres 2016 Revue passieren und zeigte selbstproduzierte Videos der einzelnen Sportgruppen. Seit November 2016 bietet der TuS Weddinghofen 1959 e.V. mit Line-Dance ein neues Angebot am Montag in der Pfalzschule an. Seit Anfang Oktober gibt es nun eine zweite Mixed-Volleyball Mannschaft, welche in der Turnhalle I des Gymnasiums, montags trainiert.
Der Verein unterstützte die Stadt Bergkamen, bei der Ausrichtung der Sportaktivitäten beim Stadt-Jubiläum. Die Kangoo-Jumper traten sowohl beim Sommerfest der Sonnenapotheke als auch beim Weddinghofener Weihnachtsmarkt auf.
Unsere Kleinsten waren auch in diesem Jahr fleißig und so absolvierten alle vier Weddinghofener Kindergärten ihr Mini-Sportabzeichen.
Unsere Volleyballer richteten Ende Mai wieder das Pokalfinale des Westfälischen Volleyballverbandes aus und unterstützten den SuS Oberaden bei der Ausrichtung des 32. Internationalen Jugendvolleyballturniers.
Selbstverständlich stellte der Verein auch eine Gruppe beim Dorfabitur der Löschgruppe
Weddinghofen und erreichte den 8. Platz.
Unser neuer Vorsitzende Knut Bommer lief Ende September in Berlin seinen ersten Marathon.

Auch in diesem Jahr gab es, am 29. Oktober, einen Tag der offenen Turnhalle, wo Angebote kostenlos ausprobiert werden durften.
Zum Abschluss des sportlichen Jahres wurden die DLV Walkingabzeichen und die Sportabzeichen verliehen. Die Volleyballer schlossen das Jahr traditionell mit ihrem Weihnachtsturnier ab.
Die bisherige Oberturnwartin Ursula Plewka, verabschiedete sich nach über vierzig Jahren
Vorstandsarbeit in den wohlverdienten Ruhestand und übergab Ihr Amt an Stephanie Bierkämper, welche nun als sportliche Leiterin im Vorstand fungiert.

Tagesordnung:

 

Top
Aus gesetzlichen Gründen distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von Inhalt und Gestaltung aller Seiten,  | die nicht zu unserer eigenen Domain gehören, jedoch durch einen Link von unseren Seiten aus erreicht werden können.